News

Auch in dieser Saison konnten wir uns als Staffelsieger mit 5 Punkten Vorsprung wieder feiern lassen und konnten uns auf das Endspiel freuen. Wie bereits in den Jahren 2014 und 2015 war der Gegner die SG Lauenbrück. Von Beginn an war die SG Bassen/Fischerhude-Quelkhorn die Spielbestimmende Mannschaft konnte aber die Torchangen nicht nutzen und brachte sich dadurch selbst in Schwierigkeiten und mußte aufpassen das die SG Lauenbrück durch ihr Konterspiel nicht in Führung ging. Dieses sollte sich aber in der 2. Halbzeit ändern. Der Druck auf die Lauenbrücker wurde immer größer so das dann auch das Hochverdiente 1:0 durch R.Segelken in der 46. Spielminute für die SG Bassen/Fischerhude-Quelkhorn erzielt wurde. Dieser knappe Vorsprung wurde danach bis zum Spielschluß sicher verwaltet so dass es einen verdienten Sieger gab und dieses zum 4.mal hintereinander.